Iron Roll Games Parcours

=
Im Wesentlichen handelt es sich um diese Strecken, die auf dem Rund in Stadien basieren.
Als Basis dient dient also das Oval mit 400 Meter auf Tartan, oder alternativen Belägen
in den von uns ausgewählten Stadien.

Wir nennen das ganz einfach

Hinzu können Einschränkung und Schikanen kommen, welche die jeweilige Rennstrecke „etwas“ verkomplizieren!
Auf jeden Fall haben wir gleiche Bedingungen für Alle!


Als Besonderheit trainieren wir zusätzlich auf einer Profilstrecke von ca. 140 Metern Länge.
Dieses lebendige Beispiel befindet sich an unserem Basisstandort am Freizeitfeld im Schlaatz

Die derzeitige Streckenbestzeit auf diesen 140 Metern liegt bei 48,61 sek.
und damit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 10,37 km/h bzw. 2,88 m/sek.


Die derzeitige Streckenbestzeit auf diesen 400 Metern liegt bei 2:42 Min.
und damit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 8,89 km/h bzw. 2,47 m/sek.


Link zu den Teams und Fahrern >>>



Die Referenzstrecken in den Iron Roll Games

1   Kurzbahn Großsportfeld im Schlaatz
2   Langbahn Großsportfeld im Schlaatz
3   Profilrennstrecke Freizeitfeld im Schlaatz
4   Zeppelinsstadion Olympiastützpunkt Potsdam
5   Sportplatz Westkurve
6   Stadion Lok Potsdam
7   Sportfeld SC Potsdam
8   Sternstadion – Stadion Newtonstraße

9   Restless legs parcours – Volkspark Potsdam BUGA
10 
11  …
12  …

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen